6 Probierpakete

CBklassik

  • 2018 Grauburgunder trocken
  • 2018 Weissburgunder trocken
  • 2018 Sauvignon Blanc trocken
  • 2018 Scheurebe "Don´t be shy" tr.
  • 2018 Merlot Blanc de Noir tr.
  • 2017 Spätburgunder trocken
55,- € frei Haus
Bestellen

CBneo

  • 2018 SORGENFREI trocken
  • 2018 GLÜCKSLOS trocken
  • 2017 NACHHALL trocken
  • 2018 LICHTBLICK Cabernet rosé tr.
  • 2017 MACHTLUST trocken
  • 2017 STRAHLKRAFT trocken
65,- € frei Haus
Bestellen

CBpremium

  • 2017 Grauburg. Vulkangest. tr.
  • 2017 Sauvig. Blanc fumé tr.
  • 2016 »S« Superior trocken
  • 2016 »R« Réserve trockenº
  • 2016 Spätburg. Vulkangest. tr.
  • 2016 Spätburgunder QX trocken

º„Grand Gold“ und „Best of Competition“ bei der Frankfurt International Trophy 2019

119,- € frei Haus
Bestellen

CBmix*

  • 2018 Grauburgunder trocken
  • 2018 Merlot Blanc de Noir tr.
  • 2018 SORGENFREI trocken
  • 2018 GLÜCKSLOS trocken
  • 2017 MACHTLUST trocken
  • 2016 »R« Réserve trockenº

*Auswahl aus den 3 Kollektionen klassik/neo/premium
º„Grand Gold“ und „Best of Competition“ bei der Frankfurt International Trophy 2019

65,- € frei Haus
Bestellen

CBlindtasted*

  • 2018 Scheurebe "Don´t be shy" tr.
  • 2018 Sauvignon Blanc trocken
  • 2018 Merlot Blanc de Noir tr.
  • 2018 LICHTBLICK Cabernet rosé tr.
  • 2016 Spätburg. Vulkangest. tr.
  • 2016 »R« Réserve trockenº

*Blindtasted (verkostet ohne Kenntnis der Herkunft) und beurteilt von Sommelier-Weltmeister A. Larsson
º„Grand Gold“ und „Best of Competition“ bei der Frankfurt International Trophy 2019

 

69,- € statt 89,- €  frei Haus
Bestellen

CBgold*

  • 2018 Scheurebe "Don´t be shy" tr.
  • 2018 Sauvignon Blanc trocken
  • 2017 STRAHLKRAFT trocken
  • 2017 Sauvig. Blanc fumé tr.
  • 2016 »S« Superior trocken
  • 2016 Spätburgunder QX trocken

*enthält ausschließlich aktuelle Goldmedaillengewinner

89,- € statt 99,- €  frei Haus
Bestellen

Presse

  • Der Feinschmecker 2019

    „Dieses Weingut gehört zu den besten in Deutschland.“

  • Berliner Weintrophy 2019

    „Gleich bei der Frühjahrs-Edition wartet Christian Bamberger wieder
    mit 5 Goldmedaillen für seine Kollektion auf.“

  • Falstaff Weinguide 2019

    „Jede Region profitiert von Winzern, die Grenzen überschreiten.
    Einer davon ist an der Nahe Christian Bamberger, bei dem Merlot weiß sein darf.
    Bamberger erzeugt auch Rotweine mit Tiefgang und großzügiger Statur wie
    die »Cuvée Réserve«, die man an der Nahe nicht erwarten würde."

  • Gault Millau 2019

    „Mit einem weiß gekelterten Merlot und einer ganzen Phalanx von Rotweinen
    hat Christian Bamberger in wenigen Jahren große Aufmerksamkeit erzielt."

  • AWC Vienna 2018

    5 x Gold: Beim größten unabhängigen Weinwettbewerb der Welt erzielt Christian Bamberger mit 5 Weinen 90 und mehr Punkte, 93 Punkte für die Cuvée Lichtblick bedeuteten die höchste Bewertung unter 214 teilnehmenden Roséweinen.

  • Landesweinprämierung 2018

    13 x Gold: 13 Weine Christian Bambergers erzielten eine Bewertung von 90 und mehr Punkten.  Für die Gesamtleistung wird dem Weingut der nunmehr 5. Ehrenpreis seit 2011 verliehen.

  • Berliner Wine Trophy 2018

    10 x Gold: 10 Weine Christian Bambergers, darunter 6 Weine aus der Klassik-Kollektion, wurden bei der Berliner Weintrophy mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

  • Gault Millau 2018

    „Sauvignon Blanc und weiß gekelterter Merlot genügen hohen Ansprüchen. Und Weine wie der Grauburgunder Vulkangestein und Spätburgunder QX zeigen, dass Christian Bamberger auch höchste Qualität und Nahe-Typizität beherrscht.“

  • Vinum Weinguide 2018

    „Die Top-Rotweine haben Power und setzen auf Gerbstoffpräsenz.
    Der Spätburgunder QX und die Cuvée „R“ mit viel Frucht und Würze
    haben Tiefe und feste Struktur.“

  • Deutscher Rotweinpreis 2017

    „Wer bei 1840 Anstellungen am Ende immer noch ganz vorn dabei ist, ist ein echter Meister“

Über uns

„Wege enstehen dadurch, dass man sie geht“


Seit 1658 bewirtschaftet die Familie Bamberger Weinberge an der Nahe. 2007 übernimmt Christian Bamberger das Weingut in der 14. Generation. Über seinen Start urteilte der Gault Millau: „…die vielleicht beeindruckendste Neuentdeckung an der Nahe“, der Falstaff nominierte ihn zum „Newcomer der Jahres“. Der Feinschmecker zählt sein Weingut inzwischen „zu den besten Deutschlands“.

weiterlesen

Jahr für Jahr stellt sich Christian Bamberger dem Urteil renommierter Weinwettbewerbe und Weinführer. Mit Auszeichnungen bei großen Rotweinwettbewerben erlangt der Slogan „Die Nahe ist rot“ im vorwiegend für Weißwein bekannten Anbaugebiet steigende Popularität. Dazu meint der Vinum Weinguide: „Christian Bamberger punktet im Bereich der fruchtopulenten, modernen Rotweine: Kalifornien an der Nahe.“ und der Falstaff Weinguide urteilt 2019: „Jede Region profitiert von Winzern, die Grenzen überschreiten. Einer davon ist an der Nahe Christian Bamberger“.

//