• Merlot ist weiss

    Mit seinem Merlot blanc de Noir hat es Christian Bamberger geschafft, sich einen festen Platz im Herzen aufgeschlossener Weintrinker zu erobern, MERLOT IST WEISS hat vielerorts Kultstatus erreicht. Und auch die Fachpresse spart nicht mit Lob für diesen außergewöhnlichen Merlot, zu dem Christian Bamberger in der Schweiz inspiriert wurde.

    weiterlesen

    „Christian Bambergers weißer Merlot genügt hohen Ansprüchen“ meint der Gault Millau, das Magazin essen&trinken spricht von einem „beeindruckenden Geschmackserlebnis“ und Sommelier-Weltmeister und Master of Wine Markus del Monego schreibt: „Der aufstrebende Winzer ist bekannt für seinen unkonventionellen Zugang auf die Welt der Weine. So überzeugt sein Merlot Blanc de Noir mit einer feinen Aromenfülle, die frische Zitrusnoten mit saftiger, dezenter Beerenfrucht verbindet. Am Gaumen zeigt der Wein Schmelz und Fülle, dazu eine angenehm eingebundene Säure.“

  • die Nahe ist rot

    „Mit einer ganzen Phalanx von Rotweinen hat Christian Bamberger in wenigen Jahren große Aufmerksamkeit erzielt“ (Gault Millau 2019).

    Der Slogan „Die Nahe ist rot“ steht stellvertretend für diese Entwicklung. „Christian Bamberger hat den Rotwein an der Nahe salonfähig gemacht“ meint dazu auch der Begründer des Deutschen Rotweinpreises Rudolf Knoll.

    weiterlesen

    Christian Bambergers Arbeit in den Weinbergen und Kellern des Napa Valley war stilprägend für die Rotweine, die er an der Nahe entstehen lässt. Seine kraftvollen Cuvées Superior und Réserve zeigen Tiefe und Kraft, und mit denvon Cabernets dominierten Cuvées „Machtlust“ und „Strahlkraft“ setzt er weitere Ausrufezeichen.
    Christian Bambergers Spätburgunder entstammen Vulkangesteinslagen auf 300m NN über der Nahe und sind von großer Dichte und Eleganz geprägt. Vom Basis-Spätburgunder, der mit seinem typischen Auftritt bereits vielen Kennern Freude bereitet, reicht die Bandbreite über den mehrfach preisgekrönten Spätburgunder Vulkangestein bis zum Rotweinpreissieger „QX“.